Roof Master Arbeitsgurt

Artikelnummer: G-IN-02-369

Leicht und einstellbarer Komplettgurt für die Höhenarbeit am Seil nach EN 361, EN 358, EN 813

Ausführung 

210,05 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 233,00 €

Lieferstatus: max. 6 Tage

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Arbeitsgurt SINGING ROCK Roof Master    W0091BY02 (Größe S), W0091BY03 (Größe M/L), W0091BY05 (Größe XL)

Der Arbeitsgurt Roof Master von Singing Rock ist ein Allrounder unter den Halte- und Auffanggurten. Er bietet mit seinem ergonomisch konzepierten Anschlagsystem (Motion System) mehr Komfort beim Einbau von Sicherungsgeräten oder Abseilgeräten als herkömmliche Gurte.

Motion System

Das MOTION SYSTEM ermöglicht präzise Positionierung bei maximalem Bewegungsradius. Beim Auffangen eines Sturzes in den hinteren (dorsalen) roten textilen Anschlagpunkt nach EN 361, teilt das MOTION SYSTEM die Sturzenergie effizient auf die jeweiligen Körperteile auf.
Der vordere (sternale) Anschlagpunkt EN 361 (D-Ring aus roter Aluminiumlegierung) ist tiefer angeordnet als bei herkömmlichen Gurten um das MOTION  SYSTEM optimal ausnutzen zu können. Auch vorteilhaft beim "Steigen" am Seil mit Handsteigklemme, Bruststeigklemme etc.
Dank des MOTION SYSTEMS ist es auch möglich diesen Befestigungspunkt für die Arbeitspositionierung zu verwenden, ohne die Bewegungsfreiheit des Benutzers einzuschränken.
Der rote D-Ring kann auch als Anschlagpunkt EN 813 (Sitzgurt) verwendet werden, da er als Erweiterung der gesamten mobilen Brücke fungiert.
Die einfache Einstellung des Hüftgurts und der Komfort beim Anlegen des Gurtes werden durch zwei Schnallen gewährleistet (STANDARD auf der rechten Seite und SPEED auf der linken Seite).
Die seitlichen Textilschlaufen nach EN 358 zur Arbeitspositionierung, sind in roter Farbe gehalten und können sogar zwei Karabinerhaken aufnehmen.
Der 3D-Hüftgurt ist mit einer gummierten Textilie ausgestattet, die eine Anzahl von Befestigungsmöglichkeiten in Form von Durchlässen oder Löchern bietet. Hier kann mittels einer Reepschnur, Minikarabinern oder Schraubkettengliedern (Maillon Rapide) eine Reihe von Materialschlaufen nach eigenen Vorstellungen und Anforderungen eingerichtet werden.
Je nach Einsatz und Anforderung können diese auch schnell verändert werden. Jeder Durchlass trägt maximal 10 kg.
Die ergonomisch geformten Beinschlaufen weisen ein geringes Gewicht bei hoher Bequemlichkeit auf. Ihre Größe kann problemlos mittels der verarbeiteten Gleitschnallen eingestellt werden. Auf der Rückseite sind elastische Bänder verarbeitet, die Beinschlaufe und Hüftgurt miteinander verbinden.

Details

  • Normen: EN 813, EN 358, EN 361.
  • Am Hüftgurt sind 2 graue Materialschlaufen mit einer Tragfähigkeit von 5 kg befestigt
  • Eine Neoprentasche an der rechten Beinschlaufe für kleine Gegenstände wie z.B. Schrauben
  • Auf den Hüftgurt sind reflektierende Streifen aufgedruckt. Erhöhung der Sichtbarkeit. 
  • 2 geflochtene Materialschlaufen mit Lastaufnahme von 10 kg
  • Verwendung: Höhenarbeiten
  • Eigenschaft: Geringes Gewicht
  • Besonderheit: Anschlagsystem Sliding Ring Vertikal
  • MRL: 150 kg
  • Individuelle Nummerierung
  • Gewicht: (M/L) ca. 1570 g

Größentabelle   
S      Hüfte: 65 - 80 cm    Bein: 45 - 60 cm  Körpergröße: 150 - 170 cm
M/L  Hüfte: 75 - 100 cm  Bein: 50 - 75 cm  Körpergröße : 160 - 180 cm
XL    Hüfte: 85 - 130 cm  Bein: 50 - 75 cm  Körpergröße : 175 - 205 cm

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Lieferzeit!